Adolf-Kolping-Straße 850129 Bergheim

Lager Köln:Gleueler Straße 20350935 Köln

Menü einblenden

Jörg Jaerling – Heizung, Sanitär, Kanalreinigung, Solar

Warmwasser-Wärmepumpe

Warum nicht einfach die Raumwärme zur Warmwasserbereitung nutzen? Die Warmwasser-Wärmepumpe tut genau das: Sie wandelt die in der Raumluft vorhandene Wärme direkt in Nutzwärme zur Warmwasserbereitung um und führt sie dem Speicherwasser zu. Sind im gleichen Raum weitere Geräte aufgestellt, die Wärme abgeben, zum Beispiel Kühl- oder Gefriergeräte, nutzt die Wärmepumpe diese Abwärme gleich mit.

Mit dieser umweltfreundlichen Art der Warmwasserbereitung lassen sich mehr als zwei Drittel der Energie, die in der Raumluft steckt, zurückgewinnen. Hohe Energiekosten sind damit passé.

Die Warmwasser-Wärmepumpe wird im Kellerraum aufgestellt. Ein Lüfter führt die Umgebungsluft dann zum Verdampfer der Wärmepumpe. Dort wird sie abgekühlt, entfeuchtet und wieder eingeblasen. Zusätzliche Raumluft kann über einen Luftkanal z.B. aus dem Vorratsraum oder Weinkeller abgesaugt werden. Entfeuchtete Raumluft im Hauswirtschaftsraum unterstützt die Wäschetrocknung und vermeidet Feuchteschäden.

Weiterführende Informationen finden Sie auf www.energiewelt.de